Über mich

SERVUS, GRÜEZI, HALLO!

"Unser Leben ist das, wozu unser Denken es macht."

(Marc Aurel, Röm. Kaiser, 121-180)

Geboren und aufgewachsen in der Schweiz (Kanton Luzern) absolvierte ich in den Jahren 1990 bis 1993 eine Berufslehre bei der damaligen Winterthur-Versicherungen (heute Axa-Winterthur) und schloss diese mit Diplom als Kaufmännischer Angestellter ab.

Im Anschluss erfolgte bei den La Suisse Versicherungen in Luzern eine Weiterausbildung zum Schadensachbearbeiter. Während den Jahren 1993 und 1994 kümmerte ich mich um um die Regulierung von Personen-, Sach- und Vermögensschäden und war ab 1994 als Schadenexperte auch im Außendienst tätig.

Als Schaden- und Regressspezialist wechselte ich im Jahr 1997 nach Zürich zur Schaden Service Schweiz AG. Dort war ich (1997-2001) als Fachverantwortlicher (mit Prokura) im Haftpflichtrecht engagiert.

Für die AVUS (Schweiz) AG in Landquart (Graubünden), als internationale Schadenregulierungs-Gesellschaft für ausländische Versicherungsunternehmen, übernahm ich die Bearbeitung von Großschäden (Haftpflichtrecht) ab dem Jahr 2001 bis 2005.

2005 erfolgte der Wechsel zur SIZ Care AG in Zürich; eine im Absenzen- und Gesundheitswesen tätige Firma. Ich übernahm die Führung des Innendienstes sowie der IT-Infrastruktur und liess mich im Bereich IT, Marketing und Kommunukation weiter ausbilden.

2012 erfolgte der Wechsel in den Bayerischen Wald. Hier gründete ich mein Unternehmen Niggli.Me und bin seither - und nebenbei - auch als Schreiberling und Freier Journalist tätig.